NetzwerkFilm & Demokratie
AG DOK AG Filmfestival AG Kino AG Kurzfilm AG Verleih BFS Bundesverband Filmschnitt Editor e.V. Bundesverband Jugend und Film e.V. BFFS Bundesverband Schauspiel e.V Bundesverband kommunale Filmarbeit e.V. Bundesverband Locationscouts e.V.(BVL) BVR Bundesverband Regie casting-network Cinematographinnen Crew United DAfF Deutsche Akademie für Fernsehen Deutsche Filmakademie Deutscher Drehbuchverband Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum Filminitiative NRW e.V. Filmverband Südwest Filmzirkel Hannover Förderverein Deutscher Kinderfilm e.V. German Researchers und Archive Producers e.V. (GRAP) HDF-Kino e.V. hochschule macromedia ifs Internationale Filmschule Köln Pensionskasse Rundfunk VVaG Produktionsallianz Produzent*innenverband ProQuote Film Queer Media Society (QMS) SPIO - Spitzenorganisation der Filmwirtschaft VDA - Verband der Agenturen VDFK - Verband der deutschen Filmkritik VDRSD Verband Requisite und Setdecoration VeDRA - Verband für Film und Fernsehdramaturgie ver.di Vielfalt im Film e.V. VISION KINO VSK Verband der Berufsgruppen Szenenbild und Kostümbild e.V.
AG DOK AG Filmfestival AG Kino AG Kurzfilm AG Verleih BFS Bundesverband Filmschnitt Editor e.V. Bundesverband Jugend und Film e.V. BFFS Bundesverband Schauspiel e.V Bundesverband kommunale Filmarbeit e.V. Bundesverband Locationscouts e.V.(BVL) BVR Bundesverband Regie casting-network Cinematographinnen Crew United DAfF Deutsche Akademie für Fernsehen Deutsche Filmakademie Deutscher Drehbuchverband Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum Filminitiative NRW e.V. Filmverband Südwest Filmzirkel Hannover Förderverein Deutscher Kinderfilm e.V. German Researchers und Archive Producers e.V. (GRAP) HDF-Kino e.V. hochschule macromedia ifs Internationale Filmschule Köln Pensionskasse Rundfunk VVaG Produktionsallianz Produzent*innenverband ProQuote Film Queer Media Society (QMS) SPIO - Spitzenorganisation der Filmwirtschaft VDA - Verband der Agenturen VDFK - Verband der deutschen Filmkritik VDRSD Verband Requisite und Setdecoration VeDRA - Verband für Film und Fernsehdramaturgie ver.di Vielfalt im Film e.V. VISION KINO VSK Verband der Berufsgruppen Szenenbild und Kostümbild e.V.

Datenschutz

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Angebot. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns, auf der Website https://netzwerk-film-und-demokratie.de/ (nachfolgend nur „Website“), verarbeiteten personenbezogenen Daten und Ihre Rechte als betroffene Person.

I. Allgemeines

1. Verantwortlich
Verantwortlich für die Datenverarbeitung gemäß Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist vorbehaltlich abweichender Angaben in dieser Datenschutzerklärung die Crew United, Lutz und Zenglein GbR, Fraunhoferstraße 6, 80469 München (nachfolgend „wir“ oder „uns“).

2. Kontaktdaten
Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Anregungen zum Datenschutz sowie zur Durchsetzung Ihrer Rechte als betroffene Person jederzeit an uns unter den folgenden Kontaktdaten:
Crew United, Lutz und Zenglein GbR
Fraunhoferstraße 6
80469 München
E-Mail: info@crew-united.com
Telefon: +49 89 20244030
 
Unser Datenschutzbeauftragter ist erreichbar unter:
Crew United, Lutz und Zenglein GbR
– Datenschutzbeauftragter –
Fraunhoferstraße 6
80469 München
datenschutz@crew-united.com

II. Unser Angebot und die darauf erfolgenden Verarbeitungen

1. Aufruf unserer Website
Zwecke: Sie können unsere Website grundsätzlich ohne die gesonderte Angabe personenbezogener Daten nutzen. Jedoch fallen bei der Nutzung einige technische Daten an, die ggf. auf Sie als natürliche Person hindeuten können. Wenn unsere Website besucht wird, speichern wir bestimmte Daten zudem in sogenannten Logfiles. Ein Logfile besteht aus
–      IP-Adresse des anfragenden Rechners
–      Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
–      Name und die URL der abgerufenen Datei
–      Website, von der aus Zugriff erfolgt
–      Der von Ihnen verwendete Browser und die Browserversion
Die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse während des Verbindungsaufbaus erfolgt, damit wir Ihnen unsere Website zur Verfügung stellen können. Die Speicherung der Logfiles dient zur Gewährleistung der Sicherheit und Integrität unserer Systeme.

Empfänger:innen: Die Verarbeitung der genannten Daten erfolgt auf unsere Weisung durch unseren Website-Hoster Raidboxes GmbH, Hafenstraße 32, DE – 48153 Münster

Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung dieser Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt hier in den vorherigen genannten Zwecken.

Speicherdauer: Unsere Logfiles werden für 7 Tage gespeichert.

2. Kontaktaufnahme per E-Mail
Zwecke: Sie können über die auf unserer Website auffindbare E-Mail-Adresse mit uns Kontakt aufnehmen. Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben, dann verarbeiten wir auch Ihre personenbezogenen Daten. Im Laufe dieses Kommunikationsvorgangs verarbeiten wir zumindest Ihre E-Mail-Adresse und ferner sämtliche Informationen, die Sie uns mit Ihrer Nachricht übermitteln. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Versendung einer E-Mail an die benannte Adresse geschieht ausschließlich, um Ihre Anfrage zu beantworten.
 
Rechtsgrundlagen: Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im vorgenannten Zweck.
Speicherdauer: Die zu diesem Zweck verarbeiteten Daten löschen wir mit Ablauf von 12 Monaten nach Beendigung der aktiven Kommunikation mit Ihnen.


III. Betroffenenrechte

Die Datenschutz-Grundverordnung garantiert Ihnen gewisse Rechte, die Sie uns gegenüber – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – geltend machen können.

Art. 15 DSGVO – Auskunftsrecht der betroffenen Person:
Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden, und wenn ja, welche dies sind sowie die näheren Umstände der Datenverarbeitung.

Art. 16 DSGVO – Recht auf Berichtigung:
Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Dabei haben Sie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Art. 17 DSGVO – Recht auf Löschung:
Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden.

Art. 18 DSGVO – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:
Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

Art. 20 DSGVO – Recht auf Datenübertragbarkeit:
Sie haben das Recht, im Falle der Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln oder die Daten direkt an den anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen, soweit dies technisch machbar ist.

Art. 21 DSGVO – Widerspruchsrecht:
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses unsererseits oder zur Wahrung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse erforderlich ist, oder die in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG – Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde:
Sie haben das Recht, jederzeit Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.
Soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie das Recht diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies kann per E-Mail an eine der oben genannten Adressen erfolgen. Die Rechtmäßigkeit der zuvor erfolgten Verarbeitungen wird hiervon nicht berührt.

V. Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Sie haben keine vertragliche oder gesetzliche Pflicht, uns personenbezogene Daten bereitzustellen. Allerdings sind wir ohne die von Ihnen mitgeteilten Daten teilweise nicht in der Lage, Ihnen alle unsere Services anzubieten.

VI. Bestehen von automatisierten Entscheidungsfindungen (einschließlich Profiling)

Im Rahmen eines Besuchs unserer Website werden Sie, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zu keiner Zeit einer automatisierten Entscheidungsfindung unterworfen sein, die gegenüber Ihnen eine rechtliche Wirkung entfalten würde oder Sie auf andere Weise beeinträchtigen könnte.

VII. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Sie über Änderungen informieren, indem wir sie hier oder auf andere geeignete Weise veröffentlichen.

 
München, Januar 2023